© 2017 Peter Fritsch | Pictures by EllaDon / Klaus Speck / Werner Berger / Nando Dietz | Frank Streckfuss / Andreas Engelhard Impressum

Peter Newman

 

Schon als Kind stand Peter auf der Bühne und sang Songs von „Heintje“ und „Nicole“, mit 14 war er mit Johnny Guitar Watson on Stage. Danach kamen Auftritte als Opener für „Die Fantastischen Vier“ – „4 Gewinnt“.
Im Jahre 1996 wurde seine erste Single „Hold me tight“ unter dem Namen „Stonay“ veröffentlicht.
Peter machte sich schnell einen Namen im Freestylemusicbusiness.
1998 kam sein Song „Cry“ als The Officer auf den Markt, und wird heute noch in der Freestylemusicszene gefeiert. Es folgten als Duo „The Officer & Elios“ Songs wie La Musica und viele mehr.
Nach einer Schaffenspause von 5 Jahren kam Peter als „The Officer“ wieder zurück ins Musikbusiness und veröffentlichte im März 2014 eine neue Maxi CD. Es folgten alleine in diesem Jahr noch zwei weitere Singles, die mit Elios und Johnny O aufgenommen wurden.
In 2015 erschien dann sein 4. Album mit dem Namen „On my way Home“.
Weitere Veröffentlichungen folgten und es sind bis heute 26 Maxi Cd´s und 4 Alben auf mehr als 130 Compilations auf dem Markt.
Im Jahr 2016 ging Peter einen neuen musikalischen Weg. Als er eine Ballade schrieb und diese als „The Officer“ nicht gespielt wurde war klar, es musste ein neuer Name und ein neues Konzept her.
„Peter Newman“ „a new man in Town“ war geboren. Unter diesem Namen wurde und wird alles veröffentlicht, das nichts mit Freestylemusic zu tun hat. Für den Bereich Freestyle bleibt Peter seinen Fans als „The Officer“ erhalten.
Anfang des Jahres erfüllte sich Peter seinen großen Wunsch des eigenen Studios und gründete seine Firma Newmanity®.

ARTISTS

The Officer

 

Schon als Kind stand Peter auf der Bühne und sang Songs von „Heintje“ und „Nicole“, mit 14 war er mit Johnny Guitar Watson on Stage. Danach kamen Auftritte als Opener für „Die Fantastischen Vier“ – „4 Gewinnt“.
Im Jahre 1996 wurde seine erste Single „Hold me tight“ unter dem Namen „Stonay“ veröffentlicht.
Peter machte sich schnell einen Namen im Freestylemusicbusiness.
1998 kam sein Song „Cry“ als The Officer auf den Markt, und wird heute noch in der Freestylemusicszene gefeiert. Es folgten als Duo „The Officer & Elios“ Songs wie La Musica und viele mehr.
Nach einer Schaffenspause von 5 Jahren kam Peter als „The Officer“ wieder zurück ins Musikbusiness und veröffentlichte im März 2014 eine neue Maxi CD. Es folgten alleine in diesem Jahr noch zwei weitere Singles, die mit Elios und Johnny O aufgenommen wurden.
In 2015 erschien dann sein 4. Album mit dem Namen „On my way Home“.
Weitere Veröffentlichungen folgten und es sind bis heute 26 Maxi Cd´s und 4 Alben auf mehr als 130 Compilations auf dem Markt.
Im Jahr 2016 ging Peter einen neuen musikalischen Weg als Peter Newman

Patricia Blanco

 

Patricia Blanco ist die Tochter von Schlagersänger Roberto Blanco und seiner ehemaligen Ehefrau Mireille. Zudem war sie die Patentochter des Modedesigners Rudolph Moshammer.
Seither hat sich Patrica Blanco eine sehr große Fanbase aufgebaut und wird von Ihren Fans geliebt und Unterstützt.
Ihre Medien-Karriere begann sie zunächst als Sängerin. Im Jahr 2002 präsentierte sie eine Coverversion des Barry Manilow-Klassikers Copacabana.
Im Jahr 2009 war sie vom 23. März bis 25. Mai Kandidatin der Fernsehsendung Big Brother.
Sie war auch Teilnehmerin der Sendung Big Stars - Promis specken ab. Danach folgten sehr viele TV-Auftritte.

Einige davon:
2010    Die „Moppel-Models“ - Wer ist Deutschlands schönster Kurvenstar?
2013    Big Stars - Promis specken ab
2015    Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! (RTL)
2015    Goodbye Deutschland! Die Auswanderer (VOX)
2016    Schau mir in die Augen - Promis unter Hypnose (RTL)
2016    15 Dinge ( Sat 1 )
2017    Naked Kitchen
2017    15 Dinge ( Sat 1 )
2017    Veröffentlichung Maxi-CD "Find My Way"
Danach ließ sie sich einen Magenbypass operieren, stellte Ihre Ernährung um und trainierte Hart für Ihre Ziele und nahm bisher über 60 Kilo ab. Zusammen mit den Gewichtsverlust kam auch das alte Selbstbewusstsein zurück, welches Patricia nutzt und weiter an Ihrer Fanbase arbeitet. Aktuell stehen einige Interessante TV Formate an auf welche sich die Fans freuen dürfen. Einer der weiteren Stärken von Patricia ist Ihr enger Kontakt zu Ihren Fans in den Sozialen Medien in welchen Sie versucht keine Nachricht oder kein Kommentar unbeantwortet zu lassen.

In Kürze findet ihr hier weitere Künstler

Patricia Blanco

 

Patricia Blanco ist die Tochter von Schlagersänger Roberto Blanco und seiner ehemaligen Ehefrau Mireille. Zudem war sie die Patentochter des Modedesigners Rudolph Moshammer.
Seither hat sich Patrica Blanco eine sehr große Fanbase aufgebaut und wird von Ihren Fans geliebt und Unterstützt.
Ihre Medien-Karriere begann sie zunächst als Sängerin. Im Jahr 2002 präsentierte sie eine Coverversion des Barry Manilow-Klassikers Copacabana.
Im Jahr 2009 war sie vom 23. März bis 25. Mai Kandidatin der Fernsehsendung Big Brother.
Sie war auch Teilnehmerin der Sendung Big Stars - Promis specken ab. Danach folgten sehr viele TV-Auftritte.

Einige davon:
2010    Die „Moppel-Models“ - Wer ist Deutschlands schönster Kurvenstar?
2013    Big Stars - Promis specken ab
2015    Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! (RTL)
2015    Goodbye Deutschland! Die Auswanderer (VOX)
2016    Schau mir in die Augen - Promis unter Hypnose (RTL)
2016    15 Dinge ( Sat 1 )
2017    Naked Kitchen
2017    15 Dinge ( Sat 1 )
2017    Veröffentlichung Maxi-CD "Find My Way"
Danach ließ sie sich einen Magenbypass operieren, stellte Ihre Ernährung um und trainierte Hart für Ihre Ziele und nahm bisher über 60 Kilo ab. Zusammen mit den Gewichtsverlust kam auch das alte Selbstbewusstsein zurück, welches Patricia nutzt und weiter an Ihrer Fanbase arbeitet. Aktuell stehen einige Interessante TV Formate an auf welche sich die Fans freuen dürfen. Einer der weiteren Stärken von Patricia ist Ihr enger Kontakt zu Ihren Fans in den Sozialen Medien in welchen Sie versucht keine Nachricht oder kein Kommentar unbeantwortet zu lassen.